Biodub

Biodub ist Musiker, Produzent und DJ aus Norddeutschland. Seine Musik versteht er als eine Fusion aus Techno, Dub und Elektronika, gleichermaßen geeignet für den Dancefloor wie für das Wohnzimmer.

 

In den letzten Jahren releaste Biodub seine Musik unter anderem auf Labels wie KI Records, Tiefenrausch, Samuvar ltd., Kanu Kanu und Pronounce. Sein Debut Album Reisegefaehrte fand großen Anklang bei einem internationalen Publikum. Die De:bug titelte “schöne Platte” die Raveline vergab fünf Punkte und es gab Support von Troy Pierce, Patrick Lindsey, Osunlade, Anton Zap, Nooncat, Pawas u.v.a.

 

Seit 2000 ist er aktiv als Dj. Mit Djs wie Ken Ishi, Sven Väth oder Kit Clayton hat er bereits die Platten gedreht. Unter seinem alias “path” ist er Resident-Dj in diversen Clubs seiner Heimatstadt Hannover, wo er unter anderem Support für Ltj Bukem, Eddie Piller (mit Giles Peterson Gründer des Acid Jazz Labels), Rainer Trüby oder Oliver Korthals (Gründer des Mojo Clubs) war.

 

Biodubs DJ Sets sind wie auch seine eigenen Produktionen vielschichtig. Verbindendes Element ist dabei immer die Deepness, die allen Tracks innewohnt. In den Sets für den Dancefloor regiert zwischen Chords und Subbässen in der Regel die straighte Bassdrum.
 
In ruhigeren Sets überschreitet Biodub gern Genregrenzen und bewegt sich zwischen Dubhouse, Ambient-Techno, Idm, Post-Dubstep und Downbeats.
Bei seinen Live-Sets überzeugte Biodub schon auf diversen Festivals in Europa mit immer neuen Variationen seiner eigenen Tracks und unvorhersehbaren Live-Improvisationen.

 

 

Releases:

Samuvar Ltd. – Breeze

Ki Records – Reisegefaehrte

Tiefenrausch – Minutenschlaf EP

 

 

 

Links: